Wichtige Systeme

Gewusst wie: Aktualisieren Sie Ihre HLK-Anlage, ohne auf Ihre Leitungen zu verzichten


Sind Ihre monatlichen Energiekosten in den letzten Jahren gestiegen? Sind einige Räume im Sommer hartnäckig heiß oder im Winter zu kalt, unabhängig von der Thermostateinstellung? Müssen Sie den Fernseher aufdrehen, um den Lärm zu hören, der von Ihren Leitungen ausgeht? Wenn Sie eine dieser Fragen mit Ja beantworten und ein Upgrade auf ein fortschrittlicheres, effizienteres System durchführen möchten, sollten Sie die Mini-Split-Technologie in Betracht ziehen.

Die Mini-Split-Technologie wird am häufigsten durch die kanallosen Wandgeräte, die in Zonen aufgeteilten Funktionen und die Fähigkeit zum Kühlen und Heizen eines bestimmten Raums erkannt. Mit dieser Technologie können Hausbesitzer ihre Häuser nach Etagen, Räumen oder Bereichen unterteilen, in denen sie Zonen festlegen. Die Zoneneinteilung ermöglicht ein effizienteres Kühlen und Heizen, wobei nicht belegte Bereiche ausgeschaltet oder auf unterschiedliche Temperaturen eingestellt werden können.

Sie interessieren sich also für die neue Technologie? Der Gedanke, das gesamte Heiz- und Kühlsystem auszutauschen, kann einschüchternd sein. Auf der Grundlage einer externen Studie der Northwest Energy Efficiency Alliance sowie eigener Statistiken schätzt der branchenführende Anbieter Mitsubishi Electric Cooling & Heating (Mitsubishi Electric), dass Hausbesitzer heute mit Kosten zwischen 4.000 und 5.500 USD pro Zone für Kühlung und Heizung rechnen können der Raum. Daher ist die Größe Ihres Hauses und das von Ihnen gewählte System von Bedeutung. Der Gesamtpreis kann von 4.000 USD auf 20.000 USD fallen.

Lassen Sie sich jedoch nicht vom Aufkleberschock überwältigen: Sie können Geräte- und Arbeitskosten senken, indem Sie ein System wählen, das mit Ihren vorhandenen Leitungen zusammenarbeitet. Der Gesamtpreis hängt letztendlich von den Entscheidungen ab, die Sie (und Ihr Auftragnehmer) hinsichtlich der Anzahl der Zonen und anderer Variablen treffen.

LERNEN SIE IHRE OPTIONEN KENNEN
Die Zoned Comfort Solutions ™ von Mitsubishi Electric eröffnen unzählige Möglichkeiten, ein hocheffizientes System zu entwickeln, das nahezu allen Komfortanforderungen gerecht wird. Bei einer Zoned Comfort-Lösung wird ein Außengerät verwendet, das über Kältemittelleitungen mit einem oder mehreren Innengeräten verbunden ist, die in verschiedenen Ausführungen erhältlich sind (wandmontiert, bodenmontiert, horizontal verlegt und mehr). Während eine einzelne Außeneinheit mit einer einzelnen Inneneinheit kombiniert werden kann, um eine große Zone zu schaffen, können Zoned Comfort Solutions eine viel individuellere Erfahrung bieten. Ein Außengerät kann an bis zu acht einzelne Zonen angeschlossen werden, die von separaten Thermostaten gesteuert werden.

HALTEN SIE IHRE DUCTSWenn Sie ein effizientes System suchen, aber Ihre Leitungen und die Ästhetik Ihrer vorhandenen HLK beibehalten möchten, ist eine Option ein Rohrsystem. Dieses Upgrade bringt einige der bemerkenswertesten Fortschritte bei den heute geleiteten Systemen mit sich: höhere Effizienz, leiserer Betrieb und erweiterte Steuerung. EIN Multi-Positions-Leitungssystem Ersetzt Ihr vorhandenes zentrales Luftsystem unter Verwendung der Originalleitungen und reduziert letztendlich die Installationskosten durch Umnutzung. Der neue PVA Multi-Position Air Handler von Mitsubishi zum Beispiel packt 12.000 bis 42.000 BTU (modellabhängig) an Kühl- / Heizleistung in eine kompakte Einheit, die in jeder beliebigen Konfiguration horizontal oder vertikal montiert werden kann, wodurch sich die Platzierungsmöglichkeiten erhöhen das Haus. Und egal, wo Sie den Luftverteiler hinstellen, der flüsterleise Betrieb des Motors gibt nicht das Versteck preis!

Die Systeme von Mitsubishi Electric dienen nicht nur der Umnutzung von Rohrleitungen, sondern bieten auch Flexibilität in mehreren Bereichen. Zuallererst kann jede der Mitsubishi Zoned Comfort-Lösungen einen um bis zu 40 Prozent höheren Wirkungsgrad als herkömmliche HLK-Systeme bieten, und der PVA-Multipositions-Luftbehandlungsapparat bietet Nennwerte zwischen 18 und 21 SEER (das saisonale Energieeffizienzverhältnis, die Metrik bis) Kühlleistung pro Energieeintrag messen). Zweitens können einige PVA-Systeme von Mitsubishi Electric mit der innovativen Wärmepumpe Hyper-Heating Inverter® (H2i®) kombiniert werden, die eine Heizleistung von 100 Prozent bei 23 Grad Fahrenheit und 76 Prozent bei -13 Grad Fahrenheit bietet.

Das System kann mithilfe des WLAN-Adapters und der kumo cloud ™ -App von einer mobilen App auf einem Smartphone aus gesteuert werden. Abhängig von Ihrer Wahl der Innengerätetypen können Sie das System mit zusätzlichen Funktionen zur Optimierung des Komforts anpassen: Modelle, die mit dem 3D i-See Sensor ™ ausgestattet sind, überwachen die Raumtemperaturen, um den Luftstrom in die entsprechende Richtung anzupassen. Hochleistungsfilter können die Luft reinigen und desodorieren. Mit der praktischen RedLINK ™ -Technologie können Sie bis zu 16 Geräte an Ihr Kühl- und Heizsystem anschließen, ohne andere drahtlose Heimgeräte zu stören.

Fragen Sie die Experten
Es gibt viele Möglichkeiten und jede Situation ist einzigartig. Die unterschiedliche Architektur, der Standort, die Position und das Isolationsniveau jedes Hauses sowie die Definition des Komforts jedes Bewohners erfordern möglicherweise eine stark anpassbare Lösung. Der beste Weg, das richtige System für Ihr Zuhause zu finden, besteht darin, einen Experten zu konsultieren, beispielsweise einen der 3.500 zertifizierten Diamond Contractors ™ von Mitsubishi Electric. Wenn Sie sich für eine kostenlose In-Home-Beratung an einen Diamond-Vertragspartner wenden, erhalten Sie eine hochmoderne Zoned-Comfort-Lösung, die speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Die Diamond Contractors von Mitsubishi Electric verfügen über hervorragende Produktkenntnisse und die erforderlichen Schulungen, um Sie durch den Prozess zu führen. Ein Diamond Contractor überprüft Ihren Grundriss und hilft Ihnen bei der Auswahl eines Systems, das der Größe und dem Layout Ihres Hauses am besten entspricht. Sie wissen, dass große und kleine Häuser sehr unterschiedliche Anforderungen an die Temperaturregelung haben, und wissen, dass diese Faktoren sich darauf auswirken, ob Sie sich für eine Ein- oder Mehrzoneneinheit entscheiden. Um die richtige Passform zu finden und einen genauen Kostenvoranschlag zu erstellen, sind genaue Kenntnisse der Systemoptionen erforderlich, und ein Diamond-Auftragnehmer verfügt über die Erfahrung und die Qualifikation, um dies richtig zu tun.

Diamond Contractors sind auch über die neuesten Umweltprogramme und -rabatte auf dem Laufenden, für die sich Ihr Produkt qualifizieren kann - mit anderen Worten, sie können Ihnen sogar helfen, Geld zu sparen Mehr Geld (zusätzlich zu den Energieeinsparungen durch Ihr neues, effizienteres System).

Mit den Zoned Comfort Solutions von Mitsubishi Electric kann ein modernes, energieeffizientes und leistungsstarkes Kühl- und Heizsystem eine bequeme und kostengünstige Option sein. Um einen Diamond Contractor-Experten vor Ort zu finden, gehen Sie zu mitsubishicomfort.com und geben Sie Ihre Postleitzahl in die Händlersuche ein oder rufen Sie unter 1-800-433-4822 an, um mit einem Kundendienstmitarbeiter zu sprechen.

Dieser Beitrag wurde Ihnen von Mitsubishi Electric zur Verfügung gestellt. Seine Tatsachen und Meinungen sind die von.

Schau das Video: Calling All Cars: The Corpse Without a Face Bull in the China Shop Young Dillinger (Juli 2020).