Fußboden & Treppen

Gewusst wie: Entfernen von Fliesen


Obwohl es nicht einfach ist, Fliesen zu entfernen, ist ein früher und notwendiger Schritt in einigen der gängigsten, wenn auch ehrgeizigen Umbauprojekte. Wenn Sie Glück haben, wurde die Fliese ursprünglich über einem Unterboden verlegt, der einfach entfernt werden kann, wobei die Fliese mitgenommen wurde. Andernfalls müssen Sie die Kacheln sorgfältig und gewaltsam entfernen. Es sind keine besonderen Fähigkeiten erforderlich, und Sie verfügen wahrscheinlich über die richtigen Werkzeuge. Das Schwierige daran ist, bis der Job erledigt ist. Befolgen Sie diese Schritte, um es richtig zu machen.

MATERIALIEN UND WERKZEUGE Verfügbar bei Amazon
- Hammer
- Meißel
- Bodenschaber
- Besen
- Schutzausrüstung (Brille, Handschuhe, Staubmaske)
- Schubkarre
- Hochleistungsstaubsauger

SCHRITT 1

Machen Sie keinen Fehler: Dies wird chaotisch sein. Bevor Sie mit dem Entfernen von Fliesen beginnen, müssen Sie noch einen Schritt weiter gehen, um zu verhindern, dass Staub und Schmutz den Rest Ihres Hauses bedecken. Wenn es sich bei Ihrer HLK-Anlage um Umluftleitungen handelt, schalten Sie diese vorübergehend aus und schließen Sie nach Möglichkeit die Lüftungsöffnungen im Arbeitsbereich. Öffnen Sie alle Fenster in dem gekachelten Raum und verschließen Sie die Türen mit Plastikfolie. Auf diese Weise entweichen Staub und Schmutz nicht. Natürlich ist es in einer solchen Situation nur ratsam, eine Staubmaske zu tragen. Und weil das Abreißen von Fliesen Splitter und Splitter nach sich zieht, ist es auch eine gute Idee, Handschuhe und eine Schutzbrille zu tragen.

SCHRITT 2

Untersuchen Sie zunächst den Bereich auf fehlende oder beschädigte Kacheln und beginnen Sie an dieser Schwachstelle mit dem Entfernen. Wenn alle Fliesen intakt sind, beginnen Sie entlang einer Fugenlinie. Setzen Sie Ihren Meißel an die Stelle, auf die Sie zielen, und schlagen Sie ihn mit Ihrem Hammer fest und entschlossen an. Was ist passiert? Wenn die Fliese in große Stücke zerbrach, deutet dies darauf hin, dass die Fliese mit Kitt verklebt wurde - ein formbarer Kleber, der Ihnen das Leben ein wenig erleichtern wird. Wenn Sie einen Hammer in den Meißel stecken und nicht viel passiert ist, bedeutet dies wahrscheinlich, dass die Fliese mit Mörtel verlegt wurde. Übersetzung: Sie haben Ihre Arbeit für Sie zugeschnitten!

SCHRITT 3

Bei Kacheln mit Mastix-Set geht es jetzt darum, mit möglichst viel Kraft horizontal zu schaben, um die Kachel von der darunter liegenden Oberfläche zu trennen. Wenn Sie nicht weiterkommen, meißeln Sie noch einmal. Arbeiten Sie von einem Ende des Raums zum anderen und schaben und schälen Sie nach und nach die nachfolgenden Fliesenbahnen ab. Bei Mastix sollten die entfernten Kacheln tatsächlich ungebrochen bleiben, was bedeutet, dass Sie auf Wunsch mindestens einige von ihnen retten können. Stapeln Sie die Fliesen in Ihre Schubkarre und transportieren Sie die Ladung dann nach draußen (bei mehreren Fahrten, möglicherweise abhängig von der Größe der Installation). Beenden Sie die Arbeiten mit einem kräftigen Staubsauger, um den Reststaub und die Fliesensplitter zu entfernen.

SCHRITT 4

Erwarten Sie mit Mörtel-Fliesen weniger Schaben und mehr Meißeln - viel mehr Meißeln! In der Tat müssen Sie den Meißel möglicherweise mehrmals darauf hämmern, um genügend Kraft zu erzeugen, um jede einzelne Fliese zu brechen. Es ist mühsam und noch chaotischer als der in Schritt 3 beschriebene Vorgang. Wenn es einen Silberstreifen gibt, kann das fast jeder. Die einzige Voraussetzung für den Erfolg ist pure Entschlossenheit.

Denken Sie daran, damit Sie auf dem Laufenden bleiben: Sie sparen Geld, das Sie jetzt für neue Kacheln, neue Einrichtungsgegenstände oder ein festliches Getränk (oder zwei) in der örtlichen Kneipe ausgeben können, wenn alles vorbei ist.