Keller & Garage

Das Für und Wider bei der Wahl eines neuen Garagentors


Jedes Mal, wenn Sie nach Hause gehen oder zurückkehren, bemerken Sie das Garagentor. Aber wie oft schaust du es dir wirklich an? Wenn Sie wie die meisten sind, machen Sie selten eine Pause, um die Auswirkungen Ihres Garagentors auf das Erscheinungsbild Ihres Hauses zu berücksichtigen. Tatsächlich ist das Garagentor seit dem Aufkommen des Automobils zum dominierenden Merkmal der meisten Außenbereiche geworden. Lackfarben, architektonische Details und Landschaftsgestaltung tragen zum Charakter eines Hauses bei, aber machen Sie keinen Fehler. Die Attraktivität der Bordsteinkante leidet unweigerlich, wenn ein Garagentor abgenutzt oder veraltet erscheint oder einfach nicht zum Rest des Hauses passt.

Dabei geht es nicht nur um Ästhetik. Das richtige Garagentor kann sowohl auf Anhieb als auch langfristig direkt dem Endergebnis eines Hausbesitzers zugute kommen, daher sollte ein Garagentor niemals ein nachträglicher Gedanke sein. Betrachten Sie stattdessen ein neues Garagentor als eine Möglichkeit, Ihr Zuhause auf kostengünstige Weise augenblicklich zu verschönern. Wenn es Jahre her ist, seit Sie ein Garagentor gekauft haben, können Sie angenehm überrascht sein, wie viel sich geändert hat. Garagentorhersteller wie Clopay bieten jetzt eine erstaunlich große Auswahl an haltbaren, wartungsarmen Materialien und Ausführungen mit allen Optionen, die Sie benötigen, um ein Tor zu gestalten, das perfekt zu Ihrem Zuhause passt.

1. CURB Berufung

Von der Straße aus gesehen kann das Garagentor bis zu 40 Prozent der Fassade eines Hauses ausmachen. Weil es so prominent ist, kann das Garagentor den ersten Eindruck eines Besuchers hinterlassen oder zerstören. Wenn Ihre ramponierte alte Tür schon bessere Zeiten erlebt hat - oder wenn sie überhaupt nicht zu Ihrem Zuhause passt -, sendet sie möglicherweise eine falsche Nachricht über Sie, Ihren Stil und Ihre Prioritäten als Hausbesitzer. Durch das Upgrade auf ein neues Garagentor, das Ihre Designvision perfekt einfängt, können Sie die Attraktivität Ihres Eigenheims sofort verändern. So einfach das klingt, es gibt viele Faktoren zu berücksichtigen. Mit dem Online-Türimaginationssystem von Clopay ist die Auswahl der perfekten Tür nicht nur einfach, sondern macht auch Spaß. Nachdem Sie ein Foto Ihres Hauses hochgeladen haben, können Sie mit verschiedenen Kombinationen von Garagentordesigns, -oberflächen und -beschlägen experimentieren, sodass Sie genau sehen können, wie jedes auf Ihrem Haus installiert aussehen würde. Von zeitlosen Kutschentüren bis hin zu schlanken und modernen Modellen bietet Clopay zahlreiche Optionen. Denn wenn es darum geht, die Attraktivität einzudämmen, gibt es keinen einheitlichen Ansatz.

2. ENERGIEEINSPARUNGEN

In einem geschäftigen Haushalt wird das Garagentor so oft geöffnet und geschlossen, dass die Temperaturen in der Garage wie bei einer Achterbahnfahrt auf und ab gehen. In einer alleinstehenden, selten genutzten Garage ist das keine so große Sache. Ganz anders sieht es jedoch aus, wenn die Garage an das Haus angeschlossen ist oder wenn Ihre Garage gleichzeitig als Werkstatt, Wäscherei oder Wirtschaftsraum dient. Hier kommt es nicht nur auf die Temperatur an, sondern auch auf die Energiekosten. Schließlich können sich die Temperaturen in der Garage auf die angrenzenden Wohnbereiche auswirken. Überprüfen Sie Ihre nächste Stromrechnung. Wenn es himmelhoch ist, kann Ihr Garagentor zumindest teilweise schuld sein. Zum Glück gibt es eine einfache, kostengünstige Lösung - Garagentorisolierung. Ein isoliertes Garagentor sorgt für ein wesentlich stabileres Temperaturniveau. Tatsächlich hält eine isolierte Tür die Garage an einem kalten Wintertag 10 bis 20 Grad wärmer, als dies einer Studie von Clopay-Ingenieuren zufolge der Fall wäre. Wenn Sie die Energieeffizienz Ihrer Garage und Ihres Hauses steigern möchten, sollten Sie die Isolationseigenschaften jeder Tür, die Sie in Betracht ziehen, überprüfen. Ein weiterer Grund, sich für eine Tür von Clopay zu entscheiden: Das Unternehmen gibt Ihnen die Möglichkeit, die für Ihre Anforderungen am besten geeignete Garagentordämmung zu wählen - Styropor oder vor Ort geschäumtes Polyurethan (ideal für Regionen mit kalten Wintern und heißen Sommern). Egal, für was Sie sich entscheiden, mit einem isolierten Garagentor können Sie auf mehr Komfort und Einsparungen zählen.

3. Return on Investment

Jeder weiß, dass Heimwerker einen Mehrwert schaffen, aber aus der Sicht des Return-on-Investment zahlen sich eine Handvoll Projekte aus, wenn es Zeit für den Verkauf ist. Es mag Sie überraschen zu erfahren, dass Garagentor-Ersatz bei den am häufigsten durchgeführten Renovierungsprojekten in Bezug auf die Kosteneffizienz ganz oben auf der Liste steht. In seiner jährlichen Cost Vs. Wertbericht, Umbau Das Magazin berichtet, dass der durchschnittliche Hausbesitzer beim Wiederverkauf 91,5% der Ausgaben für ein Garagentor-Upgrade zurückerhält. Natürlich ist die Wartung ein langer Weg, um Ihre Rendite zu sichern. Alle Garagentore müssen jährlich gewartet werden, um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten. Beachten Sie jedoch Folgendes: Nicht jedes Garagentor auf dem Markt ist für eine lange Lebensdauer ausgelegt, und einige erfordern eine ständige Pflege, um ihre Schönheit im Laufe der Jahre zu bewahren. Suchen Sie nach isolierten Modellen aus haltbarem, wartungsarmem Stahl oder Verbundwerkstoff, damit Sie alle Vorteile Ihres neuen Garagentors problemlos nutzen können.

Vorbei sind die Zeiten, in denen Hausbesitzer erwartet haben, dass Garagentore nur noch geöffnet und geschlossen werden. Heute bestehen wir auf auffälligen Designs, die die Farben und den architektonischen Stil unserer Häuser ergänzen. Gleichzeitig wissen versierte Hausbesitzer, dass das Garagentor den Komfort und die Energieeffizienz maximieren kann. Schließlich sehen immer mehr Hausbesitzer den Austausch von Garagentoren als zuverlässiges Mittel zur Steigerung des Wiederverkaufswertes. Die Zeiten haben sich geändert, und im modernen Zuhause spielen Garagentore sowohl ästhetisch als auch praktisch eine zentrale Rolle. Lassen Sie sich von Clopay mit seiner Geschichte des Services und dem Engagement für Produkte und Designinnovationen aus amerikanischer Produktion dabei unterstützen, das Erscheinungsbild Ihres Hauses zu verändern, indem Sie die Werkzeuge und das Vertrauen erhalten, die Sie für den nächsten Schritt benötigen.

Dieser Artikel wurde Ihnen von Clopay zur Verfügung gestellt. Seine Tatsachen und Meinungen sind die von.

Amerikaner lieben Autos. Suchen Sie nach Beweisen nur nach dem Design eines durchschnittlichen Nachkriegshauses. Die Garage beansprucht häufig die vordere und mittlere Position an der Fassade, damit die Fahrer so bequem wie möglich kommen und gehen können. Obwohl die Garage selbst in der Regel ein ausgesprochen nützlicher Raum ist, spielt das Garagentor aufgrund seiner hervorgehobenen Platzierung eine wichtige Rolle für das äußere Erscheinungsbild Ihres Hauses. Wenn Ihr Garagentor nach Jahren des harten Gebrauchs schlechter aussieht - oder wenn es an erster Stelle nie besonders attraktiv war -, haben Sie durch das Ersetzen der alten Tür eine große Chance, das Äußere Ihres Hauses zu verändern und die Attraktivität des Bordsteins zu steigern wie Sie eine Reihe von Leistungsverbesserungen genießen. Es gibt nur einen Haken: Bei so vielen Garagentoren auf dem heutigen Markt kann es schwierig sein, nur eines zu wählen, insbesondere wenn Sie noch nie eine neue Tür gekauft haben. Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Diese Richtlinien können Ihnen dabei helfen, Ihre Suche auf ein Türdesign zu beschränken, das Ihren Anforderungen und Vorlieben entspricht.

MACHEN Wählen Sie den richtigen Stil.
Wenn ein abgenutztes Garagentor bei einem Erstbesucher einen schlechten Eindruck von Ihrem Zuhause hinterlässt, muss auch das Gegenteil der Fall sein. Durch die Aufwertung Ihres Garagentors wird nicht nur die Optik der Garage, sondern auch das gesamte Äußere verbessert. Hier ist der Schlüssel: Wählen Sie einen Türstil, der zu Ihrem Haus passt. Wenn Sie beispielsweise in einem Craftsman-Bungalow wohnen, der sich durch tief überhängende Traufe, umfangreiche Holzarbeiten und geteilte Fenster auszeichnet, sollten Sie nach einem Garagentor suchen, das die gleichen Merkmale aufweist. Wenn Sie in einem gepflegten, modernen Zuhause wohnen, konzentrieren Sie sich auf einfache Garagentor-Designs mit eingeschränkten Detaillierungsgraden, die die stromlinienförmige Anmutung der Architektur verstärken. Anstatt wie ein Daumen herauszustechen und auf sich aufmerksam zu machen, sieht eine erfolgreiche Auswahl von außen wie zu Hause aus. Die Hersteller von Garagentoren bieten zahlreiche Optionen an. Wenn Sie eine bestimmte Vision haben, können Sie sogar ein kundenspezifisches Tor nach Ihren genauen Spezifikationen entwerfen.

NICHT isolierung vergessen.
Viele Hausbesitzer nutzen die Garage als Haupteingang. Wenn Sie einer von ihnen sind, ziehen Sie ein isoliertes Garagentor in Betracht. Zum einen sorgt die Isolierung für mehr Komfort in der Garage. Tatsächlich kann ein gut isoliertes Tor an einem kalten Tag die Garage um 10 bis 20 Grad wärmer halten, so eine Studie des Garagentorherstellers Clopay. Es geht jedoch nicht nur um Komfort. Es geht auch um Einsparungen, da das Garagentor als größte Öffnung des Hauses die Gesamtenergieeffizienz Ihres Hauses beeinträchtigen kann. In einem Haus mit klimatisierten Wohnräumen neben und über der Garage kann ein schlecht abgedichtetes, nicht isoliertes Garagentor dazu führen, dass das Klimasystem des Hauses härter arbeitet (und mehr Energie verbraucht), um die Zieltemperatur aufrechtzuerhalten. Durch die Minimierung von Zugluft und Wärmeübertragung kann ein isoliertes Garagentor die monatlichen Stromrechnungen senken. Allerdings hängt vieles von der Qualität der Dämmung ab. Informationen zum Isoliervermögen eines Garagentors finden Sie in dessen R-Wert. Je höher der R-Wert ist, desto besser ist die Leistung der Tür.

MACHEN Wählen Sie einen praktischen Türtyp.
Verschiedene Arten von Garagentoren arbeiten auf unterschiedliche Weise. Traditionelle Pendeltüren öffnen sich von einem zentralen Spalt nach außen, während andere wie der Eingang zu einer alten Scheune von rechts nach links gleiten. Bei weitem übertrifft ein Typ die anderen in Bezug auf die Beliebtheit von Sektionaltoren. Es gibt mehrere Gründe, warum Hausbesitzer die Bequemlichkeit eines Deckenquerschnitts bevorzugen. Zum einen rollen Sektionaltore im Gegensatz zu Pendeltoren, die viel Freiraum erfordern, auf montierten Schienen auf und ab. Darüber hinaus lassen sich Sektionaltore einfach mit einem automatischen Garagentoröffner kombinieren. Das heißt nicht, dass Sie andere Arten von Garagentoren nicht automatisieren können, dies ist jedoch in der Regel mit höheren Kosten verbunden. Sie können das Beste aus Welten bekommen. Viele Garagentorhersteller bieten Modelle an, die wie altmodische Kutschentüren aussehen, aber mit modernem Komfort über Kopf arbeiten.

NICHT Pflegeanforderungen ignorieren.
Als fleißiger Bestandteil des heutigen Eigenheims muss das Garagentor ordnungsgemäß gewartet werden, damit es optimal aussieht und funktioniert. Bestimmte Baumaterialien erfordern mehr Sorgfalt als andere. Während zum Beispiel die Schönheit von Naturholz nicht zu leugnen ist, meiden es einige Hausbesitzer, weil es regelmäßig nachgearbeitet werden muss. Andere Materialien bieten die Optik von Holz bei deutlich geringerem Wartungsaufwand. Composite - eine Kombination aus Holzfasern und Kunstharzen - emuliert das Aussehen von Holz, bietet jedoch eine überragende Haltbarkeit und verrottet, verzieht oder reißt nicht. Stahl ist eine großartige Option, egal wo Sie leben. Wenn Sie sich jedoch in Küstennähe befinden, müssen Sie Ihre Tür wie ein Auto wachsen, um Oberflächenrost zu vermeiden. Der beste Rat: Machen Sie sich mit den Instandhaltungsanforderungen einer Tür auf Ihrem Radar vertraut und verpflichten Sie sich nicht, eine Tür zu kaufen, für die Sie nicht sorgen können oder wollen.

NICHT unterschätzen schwere Stürme.
Aufgrund ihrer Größe sind Garagentore besonders anfällig für starken Wind. Gelingt es einem Tornado oder Hurrikan, das Garagentor zu durchbrechen, kann der daraus resultierende Luftdruckanstieg zerstörerische, wenn nicht sogar verheerende Folgen haben. Ein winddichtes Garagentor gibt es leider nicht. In vielen Gebieten, die starken Stürmen ausgesetzt sind, fordert die Stadtregierung codekonforme Türen, die einem Mindestmaß an Windwiderstand standhalten. Wenden Sie sich an die zuständigen Behörden des Landkreises oder an einen örtlichen Garagentorhändler, um festzustellen, ob in Ihrem Waldgebiet solche Vorschriften gelten. Windgeschützte Garagentore kosten mehr als nicht verstärkte Modelle, aber es gibt keinen erkennbaren Unterschied in der äußeren Erscheinung. Die Hochleistungsteile, die beispielsweise verstärkte Verstrebungen oder eine verbesserte Federung verleihen, befinden sich alle in der Garage hinter der Tür. Mit anderen Worten, es ist nicht erforderlich, den Appell zur Eindämmung von Stürmen zu opfern oder umgekehrt.

MACHEN Experimentieren Sie mit Visualisierungswerkzeugen.
Zu Beginn Ihrer Suche ist es eine gute Idee, einen Händlerausstellungsraum aufzusuchen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie unterschiedliche Türstile und Baumaterialien tatsächlich aussehen und sich anfühlen. Wenn Sie Ihre Auswahl auf einige wenige Optionen eingegrenzt haben, kann es hilfreich sein, mit einem Online-Visualisierungstool wie dem Door Imagination System von Clopay zu experimentieren. So funktioniert es: Nachdem Sie ein Foto Ihres Hauses auf die Site hochgeladen haben, können Sie sehen, wie verschiedene Garagentordesigns (und verschiedene Kombinationen von Fenstern, Oberflächen und Beschlägen) in Ihrem Haus aussehen würden. Mit solchen Tools ist es oft einfacher, eine endgültige Entscheidung zu treffen, und der Prozess macht ein bisschen Spaß.

Vom Stil bis zum Baumaterial, vom R-Wert der Dämmung bis zum Vorhandensein oder Fehlen von Fenstern - eine Reihe von Variablen können die endgültigen Kosten eines Garagentors beeinflussen. Die Preise bewegen sich zwischen ein paar hundert und ein paar tausend Dollar (ohne Installation). Es ist wichtig darauf hinzuweisen, dass der Austausch von Garagentoren ein Projekt ist, das den Wert Ihres Hauses steigern kann. Tatsächlich steht die Verbesserung des Garagentors unter den am häufigsten durchgeführten Renovierungsarbeiten ganz oben auf der Liste in Bezug auf Kosteneffizienz und Kapitalrendite. In seinem jährlichen Kosten-Nutzen-Bericht Umbau Das Magazin schätzt, dass die Leute beim Wiederverkauf fast die gesamte Summe, die in das Projekt investiert wurde, zurückerhalten - und zwar 91,5 Prozent. Kein Wunder, dass für preisbewusste Hausbesitzer, die auf der Suche nach mehr Attraktivität sind, nur wenige Projekte aufregender, beliebter oder lohnender sind. Worauf wartest du?

Dieser Artikel wurde Ihnen von Clopay zur Verfügung gestellt. Seine Tatsachen und Meinungen sind die von.